Kulturelle Ausflüge und Familientage

Ganz unterschiedliche kulturelle Ausflüge in der Gruppe wie der Besuch von Museen oder Ausstellungen, die Teilnahme an Konzerten oder Theaterbesuche ermöglichen den Leuten die Teilnahme am kulturellen Leben und lassen sie das Land entdecken.

Das gemeinsame Entdecken in der Gruppe ist sehr wichtig. Oft trauen sich isoliert lebende Menschen nicht, alleine an kulturellen Events teilzunehmen.

« Ich wusste gar nicht was eine Ausstellung ist, bis zu dem Tag als wir mit ATD Quart Monde im Museum waren. Jetzt schaue ich mir fast jeden Monat eine Ausstellung an. »  Vierte Welt Aktivmitglied

Sortie culturelle

Viele Besichtigungen werden so ausgesucht, dass die ganze Familie teilnehmen kann. Das sind ganz besondere Momente für die Familien, die so gemeinsam, Eltern und Kinder, Zugang zu den schönen Künsten haben.

Manche Besichtigungen und Aktivitäten werden auch gemeinsam mit anderen Kulturschaffenden organisiert wie der « Cultur’All ». www.culturall.lu

Für einzelne Aktivitäten ist es sehr hilfreich den « Kulturpass Associatif » nutzen zu können, der den Zugang zu reduzierten Tarifen ermöglicht.

Familientage stehen für Begegnungen, Austausch und gemeinsame Aktivitäten für die ganze Familie. Wenn sie in der Maison Culturelle stattfinden, umfassen sie ganz verschiedene kulturelle Ateliers (Malen, Theater, Informatik, Musik…) bei Bedarf unterstützt von Künstlern und Kunsthandwerkern. Finden sie außerhalb statt, bieten sie die Gelegenheit zu Ausstellungsbesuchen oder besonderen Ausflügen

« Ich erinnere mich an das strahlende Gesicht einer Frau, die von einer Gemäldeausstellung zurück kam. Vorher war sie sehr niedergeschlagen, ganz verschlossen. Aber in der Ausstellung haben die Farben und Formen der Gemälde etwas in ihr geweckt, sie hat angefangen alles zu erzählen was sie in diesen Bildern sah. All das Leben und die Energie die wie „eingemauert“ in ihr waren, haben ihr den Weg zum Ausdruck zurückgebracht. » Verbündete