Sensibilisierungskampagnen

  • SAVE THE DATE

    Welttag zur Überwindung von Armut und Ausgrenzung

    Der 17. Oktober ermöglicht Armutsbetroffenen und denen, die an ihrer Seite stehen, sich in Stolz und Würde auszudrücken.

    Das vorgesehene Programm erlaubt allen Bürgern die Botschaft der Ärmsten zu hören, mit der Filmvorführung: «Les dimensions cachées de la pauvreté». Dieser Film ist das Resultat einer internationalen partizipativen Forschungsarbeit, die von ATD Quart Monde und der Universität Oxford geleitet wurde (Simultanübersetzung ins Luxemburgische).

    Eine Gedenkfeier wird am Ende des Tages beim Solidaritätstisch stattfinden. 

    Musikalische Begleitung : Chor Home Sweet Home

    Mit freundlicher Unterstützung des Centre Neimënster

    Centre Culturel Neimënster

    Saal José Entsch um 16 Uhr

     

  • Das Recht in der Famille zu leben

     " Welche Vorgehensweise ist angebracht, wenn ein Kind durch richterlichen Beschluss in eine Institution eingewiesen wird, damit das mit Respekt und zum Wohl des Kindes und der Familie geschieht? "

    Nach den erfolgreichen gemeinsamen Bildungstagen von 2015 und 2016 mit Fachleuten der Kindererziehung und Familien, die Erfahrung mit Armut haben, war eine weitere Tagung  organisiert worden. Sie gründete auf dem gegenseitigen Austausch von Erfahrungswissen (croisement des savoirs) und fand statt am 27. April 2018 zusammen mit unseren Partnern von Arcus, dem  Roten Kreuz,  der Fondation Kannerschlass und den staatlichen Kinderheimen...